Wir  proben wieder!

Seit dem 15.06.2020 sind Proben und Konzerte auch für Laienorchester möglich.*

Der Veranstalter hat sicherzustellen, dass grundsätzlich zwischen allen Teilnehmern, also Besuchern und Mitwirkenden, ein Mindestabstand von 1,5m eingehalten werden kann; bei Einsatz von Blasinstrumenten ein Mindestabstand von 2m. Es gibt keine Begrenzung mehr auf eine maximale Mitwirkendenzahl (bisher 10 Musiker).

Bei Konzerten und sonstigen kulturellen Veranstaltungen in geschlossenen Räumen sind höchstens 50 Besucher und unter freiem Himmel höchstens 100 Gäste zugelassen. Eine Maskenpflicht für Mitwirkende (Musiker) gilt nicht, soweit dies zu einer Beeinträchtigung der künstlerischen Darbietung führt oder wenn der Mitwirkende einen festen Platz eingenommen hat und den Mindestabstand einhält.

Nachdem in den letzten Wochen nur Einzelunterricht möglich war, besteht ab 15.06.2020 wieder die Möglichkeit des Gruppenunterrichts (mit Ausnahme im Bereich Gesang) unter den o.g. Abstandsregelungen.

Um die vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Maßnahmen (Abstand im Probenraum)  auch einzuhalten, ist für max. 20 Personen in unserem Übungsraum Platz.
Deshalb ist es zwingend nötig, sich spätestens dienstags, 20 Uhr zur Probe bei Florian Loch anzumelden.

Die Teilnahme an den Proben ist und bleibt natürlich freiwillig.

Eure Vorstandschaft

*Die komplette Verordnung gibt es hier:
Verordnung zur Änderung der Fünften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

Komm als Musikant/-in zu uns!

Erlebe Freude an der Musik in einer kameradschaftlichen Atmosphäre. Wir üben jeden Mittwoch pünktlich ab 19.45 Uhr in unserem Übungsraum
im Feuerwehrhaus der FFW Unterpfaffenhofen,
Starnberger Weg 17, 82110 Germering